Der »Rusch-Erfolgswissen-Anwender-Essay-Contest 2018/2019«

Exklusiv für die Käufer von Alex-Rusch-Erfolgspaketen

Wer sind die drei besten Anwender der Rusch-Strategien?

Zu diesem Essay-Contest ‒ einem Erfolgsstory- und Erfahrungsbericht-Wettbewerb nach amerikanischem Vorbild ‒ laden wir alle Anwender der Alex-Rusch-Erfolgspakete ein. Gehören Sie dazu? Dann möchten wir Sie ermutigen: Machen Sie doch unbedingt mit!

Ihre Vorteile dabei:

  • Allein schon durch das Niederschreiben des Essays gewinnen Sie wertvolle Lernerkenntnisse und Anregungen, werden Ihnen neue Einsichten bewusst und verspüren Sie frischen Tatendrang und ein Erfolgsgefühl.

  • Da erfahrungsgemäss nicht mehr als etwa 100 oder 200 Personen teilnehmen werden, stehen die Chancen gut, dass Sie es unter die zwölf Finalisten schaffen. Und vielleicht sind Sie dann auch unter den drei Gewinnern.

  • Sie brauchen auch nirgendwohin zu reisen. Diesen Essay-Contest führen wir ausschliesslich in schriftlicher Form durch – ohne Live-Präsentation. 

  • Die Teilnahme beansprucht lediglich 15 bis 60 Minuten Ihrer Zeit ‒ je nachdem, wie schnell Sie schreiben. Und Sie werden Freude daran haben.

Alle haben die gleichen Chancen

Ein »Essay-Contest« ist unserer Meinung nach die beste und fairste Methode, die Gewinner zu ermitteln. Allen steht die gleiche Präsentationsform zur Verfügung, nämlich ein Formular für maximal 6000 Zeichen (plus Anhang, z. B. Scans von Marketing-Mustern, Fotos etc.). So kann die Jury dann vollkommen unbeeinflusst von Äusserlichkeiten die Finalisten und anschliessend die drei Gewinner ermitteln. 

Entspannen Sie sich! Wir erwarten keine literarische Meisterleistung, sondern es geht uns darum, zu sehen, wie Sie die Erfolgsstrategien für Ihre Firma und / oder in Ihrem Leben angewendet haben und was daraus entstanden ist. 

Dabei geht es nicht vorrangig um Millionengewinne oder eine Vervierfachung der Anzahl der Mitarbeiter, sondern uns liegt daran, dass Sie in Ihrem Bericht anschaulich und auch packend aufzeigen können, wie Sie die Strategien konsequent und auch auf kreative Weise ein- und umgesetzt haben. Das ist ein Effizienztest, der sowohl den Teilnehmern selbst als auch Alex S. Rusch und der Rusch-Firmengruppe ein wertvolles Feedback liefert.

Der Ablauf

  • Sie reichen Ihren »Essay« (maximal 6000 Zeichen, plus evtl. Anhang, z. B. Scans von Marketing-Mustern, Bilder etc.) bis Donnerstag, 30. November 2017, Mitternacht, ein.

  • Unsere interne Jury wählt daraus die zwölf besten Erfolgsberichte für das Finale aus.

  • Diese zwölf Berichte der Finalisten werden an unsere hochkarätige externe Jury geschickt, die dann jeden Bericht mit einer Punktezahl bewertet.

Es werden wieder drei Gewinner bestimmt und mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen zu diesem Essay-Contest werden wir in Kürze hier hinzufügen (die Jury, die zu gewinnenden Preise etc.).

Platz 1 (Wert: € 7000,–)

Der/Die Erstplatzierte erhält ein Gutschein im Wert von € 2000,– für Hörbücher und Erfolgspakete der Rusch-Firmengruppe (www.ruschverlag.com) sowie ein Privatcoaching mit dem Mentaltrainer, Erfolgscoach und Verkaufstrainer Thomas Frei im Wert von € 3000,– (www.triaspower.comsowie ein top-ergonomischer Management-Premium-Lederstuhl im Wert von 2000 EUR (T4.1 LL mit Ergoprotection, Sitztiefenverstellung, Schukra, Kopfstütze, Kleiderbügel, Bolero Alu Armlehnen, Platinum-Rollen, www.tergon.ch).

Platz 2 (Wert: € 2445,–)

Der/Die Zweitplatzierte erhält 1 Ticket für das Seminar »Wa(h)re Herzlichkeit: Marketing-Sog statt Marketing-Druck durch hohe Servicequalität und begeisterte Mitarbeiter!« von und mit Klaus Kobjoll im Wert von € 1450,– (www.kobjoll.de) sowie 1 Ticket für das Seminar »Rhetorik und Präsentation – Stehen, Bestehen und Überzeugen vor Publikum« mit dem Präsentationstrainer Peter Mohr (www.peter-mohr-trainer.de) im Wert von € 995,–.

Platz 3 (Wert: € 999,–)

Der/Die Drittplatzierte erhält eine Jahresmitgliedschaft im »Netzwerk Personal« der Firma Tempus im Wert von € 999,–, mit der er/sie in den Genuss zahlreicher Leistungen kommt und dabei hochkarätige Referenten mit dem Themenschwerpunkt Personal erlebt und sich auf Augenhöhe mit Gleichgesinnten austauschen kann (http://www.abc-personal-strategie.de/netzwerk-personal).

Und natürlich muss er/sie seinen/ihren schriftlichen Erfolgsbericht (»Essay«) von maximal 6000 Zeichen Länge inkl. Leerzeichen bis spätestens 30. Juni 2019, Mitternacht, eingereicht haben. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unter www.18monate.com/erfolgsberichte finden Sie die Berichte der neun Gewinner der letzten drei Jahre.

Unsere prominente Jury

Von den zahlreichen Einsendern gelangen – wie in den letzten drei Jahren beim »18 Monate«-Essay-Contest – zwölf Bewerber ins Finale. Die Jury gibt jedem Finalisten eine Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10. Alex S. Rusch beteiligt sich nicht an der Jury, um das Ergebnis in keiner Weise zu beeinflussen.

Jurymitglieder sind wieder:

Prof. Dr. Jörg Knoblauch
Gründer der Firma tempus, Personalexperte und Begründer der TEMP-Methode

Stefan Hagen
bekannt aus der Kabel-1-Serie »Hagen hilft«

Peter Sawtschenko
führender Positionierungsexperte

Reiner Kreutzmann
Geschäftsführer von schoenherr.de

Thomas Frei
Persönlichkeits- und Intiutionstrianer, Verkaufstrainer, Produzent des preisgekrönten Spielfilms "Der Film Deines Lebens" sowie Unternehmer

Schon die Auswahl dieser prominenten Juroren lässt erkennen, welch hohen Stellenwert Alex S. Rusch diesem Essay-Contest beimisst.

Der Einsendeschluss ist der 30. Juni 2019, Mitternacht

Mein Erfolgsbericht über die Anwendung von Rusch-Strategien und -Tipps (max. 6000 Zeichen)

Beschreiben Sie mit maximal 6000 Zeichen (inkl. Leerzeichen),

  • welche Strategien und -Tipps aus den Alex-Rusch-Erfolgspaketen Sie umgesetzt haben (z. B. die Anwendung der »18 Monate-Strategien« oder vielleicht auch die Durchführung einer bestimmten Marketing-Kampagne oder die Anwendung von Gewinnmaximierungsstrategien),
  • wie Ihr Umfeld (Mitarbeiter, Familie, Freunde) auf Ihren neuen Tatendrang und Ihre grossen Ziele reagiert hat,
  • welche Rückschläge es gab,
  • welche Erfolge Sie verzeichnen konnten,
  • welche neuen Perspektiven sich Ihnen eröffnet haben,
  • welche Lernerkenntnisse Sie gewonnen haben.

Ich bin damit einverstanden, dass mein Erfolgsbericht in den Medien der Rusch-Firmengruppe abgedruckt wird.